Durch Covid-19 sind Gottesdienste in den bekannten Formen derzeit leider nicht möglich. Jeder Gottesdienst lebt aber von einer gewissen Interaktion, die in einem normalen Gottesdienst zu einem Gemeinschaftsgefühl nicht unerheblich beiträgt. Bei reinen Streaming-Gottesdiensten entsteht dieses Gemeinschaftsgefühl kaum oder gar nicht. Aus diesem Grund hat die Ev. Gemeinde Brück ihre letzten Gottesdienste als Konferenz-Gottesdienste via Zoom gefeiert. Hier besteht per Video oder Telefon die Möglichkeit, live am Geschehen mit teilzunehmen. Dadurch sind einzelne Gebete eines jeden Teilnehmers, gemeinsame Gebete und Dialoge, sowie Austausch (Gemeinschaft) nach dem Gottesdienst problemlos möglich.

Mit dieser Art Gottesdienst zu feiern, haben wir in den letzten Wochen eine ganze Reihe schöner Erfahrungen sammeln können. Da vor vielen Computern und Telefonen mehr als eine Person saßen, konnten wir uns zwischenzeitlich über bis zu 120 Zuschauer oder Zuhörer freuen. Unsere anfänglichen Bedenken, dass ältere Menschen mit der Technik Probleme bekommen würden, haben sich glücklicher Weise zerschlagen. Darüber hinaus haben wir Abendmahl gefeiert, bei dem jeder zu Hause vor der Kamera oder dem Telefon sitzt und selber Brot und Wein vor sich stehen hat. Ich hätte nie gedacht, dass durch ein rein mediales Abendmahl ein solches Gemeinschaftsempfinden entsteht. Für diese Erfahrung bin ich sehr dankbar da ich sehe, dass Gottes Geist auch unter schwierigen Bedingungen erfahrbar und wirksam ist.

Nun komme ich aber zum Eigentlichen. Den Konferenz-Gottesdienst via Zoom wird es am 19.04.2020 auch geben. ABER, wir entwickeln uns weiter. Dieser Begegnung PLUS Gottesdienst ist als Auto-Kino-Gottesdienst mit Zoom-Übertragung geplant. Jeder der vor Ort sein möchte, kann den Gottesdienst mit Auto auf dem Gelände der Titanen-Arena in Brück live erleben. Kaffee und etwas zum knabbern wird jedem Teilnehmer am Eingang gereicht, natürlich Coronagerecht 😉

Nachfolgend die Möglichkeiten der Online-Teilnahme:

  • per PC oder Laptop: folge einfach diesem Link. (damit bist Du sofort drin, ohne weitere Eingaben)
  • per Tablet oder Smartphone: Lade im App-Store oder bei Google-Play die Zoom-App für Dein Betriebssystem herunter und installiere sie auf Deinem Gerät. Nach dem Start der App wählst Du „Meeting beitreten“ oder „Teilnehmen“ und gibst die Meeting-ID und das Passwort ein.
  • per Telefon: wählst Du die folgende Nummer: 030 – 567 95 800. Nach Aufforderung gibst Du die Meeting-ID ein und beendest Deine Eingabe mit #. Nun wirst Du aufgefordert das Passwort einzugeben. Nach dieser Eingabe bist Du als Teilnehmer online.

update am 18.04.2020

Der Gottesdienst wird stattfinden! Jedoch haben wir eine Reihe Auflagen bekommen, die wir strikt einhalten müssen. Demnach wird es leider keinen Kaffee und nichts zum Knabbern am Eingang geben. Von jedem, der am Gottesdienst teilnehmen möchte, müssen wir den Namen und die Anschrift erfassen. Weiterhin dürfen sich in einem Auto nur 2 Personen, die nicht in einem Haushalt leben, aufhalten. Bei Personen des eigenen Haushaltes darf das Auto voll besetzt sein.

Begegnung PLUS als Auto-Kino-Gottesdienst
Markiert in:                     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.